晴2020-06-21高兴
    标签:
    89PI21RQIEJZS6【R1OQ4V6I.png
    Die NFL-Saison 2019 war definitiv eine, die man für Mitch Trubisky und die Chicago Bears vergessen sollte. John DeFilippo, der neue Quarterbacks-Trainer der Bears, verriet, was er Trubisky nach seiner trostlosen Saison im Jahr 2019 erzählte:

    "Ich sagte ihm, dass er weg muss, Mann", sagte DeFilippo über Dan Wiederer von der Chicago Tribune. "Ich sagte: 'Bro, du hatst eine harte Saison. Wie aus mentaler Sicht. (Von a) physischer Sicht hast du eine Schulter, die du rehabilitieren musst. Aber ihr müsst euch für ein paar Wochen klar machen."

    Bereits 2018 sahen Trubisky und die Bears Aufblitze auf der o
    浏览:128公开
    晴2020-06-21高兴
    标签:

    4_A`D)RUVA_IFZ}@{@P$G60.png

    Die Cleveland Browns und Myles Garrett haben Berichten zufolge Vorgespräche über eine Verlängerung in dieser Nebensaison begonnen.


    Glenn Cook, Vice President von Cleveland, sprach am Donnerstag in einer Zoom-Telefonkonferenz über Garretts Zukunft mit dem Franchise:

    "Myles ist ein wirklich guter Spieler", sagte Cook am Donnerstag in einer Zoom-Telefonkonferenz. Ich persönlich würde ihn gerne so lange wie möglich haben. Das sind Entscheidungen, die Andrew ,,Vizepräsident für Fußballoperationen) Kwesi (Adofo-Mensah) und Eigentümer treffen müssen. Ich kann Ihnen kein Update geben. Ich denk
    浏览:155公开
    晴2020-06-21高兴
    标签:

    IFZU`I】3~124EJJ8Y4}~Q47.png

    Christian McCaffrey hat eine massive Arbeitsbelastung mit den Carolina Panthers gesehen, um seine Karriere zu beginnen und das wird sich wahrscheinlich nicht im Jahr 2020 ändern. In einem Gespräch mit David Newton von ESPN deutete der neue Offensivkoordinator der Panthers, Joe Brady, an, dass McCaffreys Arbeitsbelastung gleich bleibe.


    "Christian hatte im vergangenen Jahr 429 Berührungen. Das ist natürlich eine Menge. Aber wenn es eine Person gibt, die es nehmen kann . . . es ist Christian McCaffrey. Vieles davon wird auf den Rest des Personals in unserem Team kommen und herausfinden, wie wir nutzen k
    浏览:134公开
    晴2020-06-11高兴
    标签:

    GX`V{7A4}_461}A)}MFP573.png

    Quarterback Colin Kaepernick ist wieder einer der größten Gesprächspunkte im Sport. Angesichts der Proteste gegen Polizeigewalt in den Vereinigten Staaten wurde Kaepernicks Entscheidung von 2016, während der Nationalhymne ein Knie zu nehmen, um gegen Brutalität zu protestieren, weithin diskutiert.


    Dazu gehören Menschen, die glauben, dass er immer noch falsch liegt, diejenigen, die glauben, dass er nie falsch lag, und diejenigen, die ihre Meinung von einem Weg in die andere umgedreht haben.

    Im Moment scheint es, als hätten mehr Menschen ihre Haltung aufgeweicht als alles andere. Und dam
    浏览:112公开
    晴2020-06-11高兴
    标签:

    QL【PS80GN0EP2(U%%XKPTF9.png

    Los Angeles Rams Quarterback Jared Goff hat kein Problem mit der NFL Verkürzung der Nachsaison für den Fall, dass die COVID-19 Pandemie stört die aktuelle Zeitleiste.


    In der Tat, Goff denkt, dass die NFL sollte die Vorsaison zu verkürzen, Zeitraum.

    Jared Goff, über Berichte, dass die NFL die Vorsaison von vier Aufeinten auf zwei verkürzen könnte: "Toll. So sollte es sein."

    — Jourdan Rodrigue (@JourdanRodrigue) 10. Juni 2020

    Tom Pelissero von NFL Network berichtete zuvor, dass sowohl die NFL als auch die NFLPA daran dachten, den Spielplan der Vorsaison von
    浏览:124公开
    晴2020-06-11高兴
    标签:

    OU_Z4`LWG%WNF6TP【UEDXG9.png

    Philip Rivers trug die Hauptkritik in Los Angeles in der letzten Saison als die Chargers nur 5-11 auf dem Jahr beendet. Der Veteran warf 20 Interceptions und fummelte auch acht Mal, während sein Touchdown-Prozentsatz abstürzte.


    Aber als Rivers unter Zentrum für die Indianapolis Colts übernehmen wird, fühlt er sich ungefähr so gut, wie er es je war.

    Rivers räumte ein, dass er letztes Jahr einige fragwürdige Entscheidungen getroffen habe, fügte aber auch hinzu, dass er "einige Würfe hatte, die wahrscheinlich so gut waren wie alle, die ich in meiner Karriere getroffen habe."

    浏览:141公开
    晴2020-06-11高兴
    标签:

    SVFT@82FAY%`2G6MVPVE{PR.png

    Die Washington Redskins gehen in die NFL-Saison 2020 als Team erwartet, um am Ende mit einem weiteren hohen Draft-Pick. Während sie einige gute Züge gemacht haben, die sich auszahlen und sie zu einem besseren Team machen, werden sie nicht für die Playoffs in dieser Saison kämpfen, mit Ausnahme einer großen Überraschung. Es sind seltsame Dinge passiert, aber Washington sollte seine Erwartungen gedämpft halten.


    Auf dem Weg in diese Saison wird es viele Augen auf den Quarterback des zweiten Jahres, Dwayne Haskins, geben. Er übernimmt als klarer Starter und die Entscheidung des Teams, einen Quarterbac
    浏览:100公开
    晴2020-06-08高兴
    标签:

    】(~$9(_3}MAMQR%IH44)HQT.png

    Die Los Angeles Chargers treten in eine neue Ära in ihrer Franchise ein, während sie sich darauf vorbereiten, nach Philip Rivers ins Leben zu gehen. Während es scheint, dass Tyrod Taylor zuerst das Nicken bekommen wird, könnte Rookie Justin Herbert 2020 sinnvolle Schnappschüsse erhalten.


    Herbert wurde im NFL Draft 2020 von den Chargers mit der Nummer 6 ausgewählt. Je nachdem, wie die Quarterback-Position wackelt, könnte Herbert in der nächsten Saison ein Breakout-Spieler für Los Angeles sein.

    Allerdings ist es in diesem Moment schwer abzuschätzen, wie viel Spielzeit Herbert in seinem er
    浏览:119公开
    晴2020-06-08高兴
    标签:
    )UDQ2】_OWSG6(H】QW`GG{FK.png
    Der ehemalige Dallas Cowboys Star und Hall of Fame Wide Receiver Michael Irvin will, dass sein ehemaliges Team Quarterback Dak Prescott das Geld zeigt.

    Irvin sagte, Prescott sei "perfekt" in Bezug auf seinen Charakter sowohl auf als auch außerhalb des Feldes gewesen und fügte hinzu, dass das Team den ehemaligen Viertrunden-Pick für seine Beiträge zum Franchise belohnen sollte (über die Dallas Morning News):

    "Dak war nicht großartig, aber perfekt. Natürlich nicht unbedingt in Gewinnen und Verlusten. Aber ich spreche nur von der Person, die er war. Die Art von Investition, die Sie machen wollen, die
    浏览:136公开
    晴2020-06-08高兴
    标签:

    $【(HS9_AI4EP$9ALKZI71`P.png

    Proteste gegen Rassenungerechtigkeit und Ungleichheit sind nach dem Tod von George Floyd am vergangenen Montag in Minneapolis zur neuen Norm in den großen US-Städten geworden. Floyds Tod hat auch in der Sportwelt Resonanz gefunden, da Athleten aller Sportarten in Scharen gegen Polizeibrutalität auskamen und sich an Protesten beteiligten. Viele NFL-Teams haben rassenfragen intern diskutiert, einschließlich der New England Patriots.


    Patriots Special Teams Ass Matthew Slater hatte hohes Lob für Cheftrainer Bill Belichick, sagte Belichick war bereit, zuzuhören und von den Spielern auf dem Dienstplan zu le
    浏览:127公开
      类型:  关键字:
      Copyright © 2006 ZhongGuoGuoBao.com Inc. All rights reserved.中国宝宝育儿网
      手机育儿