• Offensivkoordinator der Texaner verrät, wie sich Deshaun Watson auf neue Offensive einstellt
  • 返回
    晴2020/5/27高兴
    标签:

    5H)NFEA}FN0IRKJKJLUCQ0V.png

    Die NFL musste beispiellose Maßnahmen ergreifen, um sich inmitten der anhaltenden Coronavirus-Pandemie (COVID-19) auf die Saison 2020 vorzubereiten. Glücklicherweise waren die Einschränkungen des virtuellen Offseason-Programms für Quarterback Deshaun Watson von den Houston Texans kein Thema.


    Laut Aaron Wilson vom Houston Chronicle glaubt Offensivkoordinator Tim Kelly, dass Watson enorme Fortschritte bei der Offensive der Texaner gemacht hat:

    "Ich denke, Deshaun ist aufgeregt", sagte Kelly. "Ich möchte nicht für ihn sprechen, aber mit der Kommunikation, die wir diese wie viele Tage während dieser virtuellen Nebensaison hatten, ist er mit einer großartigen Mentalität gekommen, kommt herein, versucht, in einigen Bereichen besser zu werden und die Offensive wirklich zu erfassen. Er macht einen tollen Job, was das betrifft.

    Obwohl der Abgang von Wide Receiver DeAndre Hopkins eine ziemlich bemerkenswerte Lücke in der Offensive hinterlassen hat, ist Kelly optimistisch, dass Watson immer noch mehr als genug Stücke mit den Texanern hat.

    "Dann, ja, natürlich gibt es Vielseitigkeit, die mit dem Spielen dieser breiten Empfängerposition geht, in der Lage zu sein, innen und außen zu spielen und einige verschiedene Dinge zu tun und einen abwechslungsreichen Routenbaum zu haben. Es sind alles Dinge, die uns helfen werden, hier im Grunde den nächsten Schritt als Beleidigung zu machen."

    Houston Texans Trikots,Die Texaner taten, was sie konnten, um Hopkins zu ersetzen, indem sie sich auf ein vielseitiges Komitee etablierter Veteranen verließen. Das empfangende Korps wird nun von Brandin Cooks und Randall Cobb als die neuesten Waffen für Hopkins angeführt. In der Zwischenzeit scheint es, dass sie David Johnson jede Gelegenheit geben werden, die Kritik am Handel zu lindern, indem sie eine integrale Rolle im Backfield übernehmen.

    Natürlich scheint die Aussicht, dass Cooks und Cobb als praktikable, alternative Optionen zu Hopkins dienen, viele weit hergeholt. Das Schicksal dieser Gruppe könnte sehr wohl davon abhängen, ob Texans Wide Receiver Will Fuller auf lange Sicht gesund bleiben kann.

    Unabhängig davon hat Kelly immer noch guten Grund, mit einem Spieler von Watsons Kaliber unter der Mitte für die Texaner zuversichtlich zu sein.
    浏览:103公开
          发表评论请文明参与讨论,禁止漫骂攻击。
          验证码:点击图片可更换验证码![看不清?点击图片换一张。]
          • 分享快乐
            本页地址:
            Copyright © 2006 ZhongGuoGuoBao.com Inc. All rights reserved.中国宝宝育儿网
            手机育儿