• 3 Fragen, die Dwayne Haskins 2020 beantworten muss
  • 返回
    晴2020/6/11高兴
    标签:

    SVFT@82FAY%`2G6MVPVE{PR.png

    Die Washington Redskins gehen in die NFL-Saison 2020 als Team erwartet, um am Ende mit einem weiteren hohen Draft-Pick. Während sie einige gute Züge gemacht haben, die sich auszahlen und sie zu einem besseren Team machen, werden sie nicht für die Playoffs in dieser Saison kämpfen, mit Ausnahme einer großen Überraschung. Es sind seltsame Dinge passiert, aber Washington sollte seine Erwartungen gedämpft halten.


    Auf dem Weg in diese Saison wird es viele Augen auf den Quarterback des zweiten Jahres, Dwayne Haskins, geben. Er übernimmt als klarer Starter und die Entscheidung des Teams, einen Quarterback mit der Nr. 2 im NFL Draft 2020 weiterzugeben, beweist, dass sie ihn als ihre langfristige Antwort auf die Position betrachten.

    Haskins konnte während seiner Rookie-Saison in neun Spielen spielen. Seine Zahlen waren nicht großartig, aber er zeigte Blitze von Big-Time-Potenzial. Als der 2019 gewickelt hatte, absolvierte er 58,6 Prozent seiner Passversuche für 1.365 Yards, sieben Touchdowns und sieben Interceptions.

    NFL Trikots Günstig,Washington hat Haskins in dieser Nebensaison extrem hart arbeiten sehen, um für die Saison 2020 in Form zu kommen. Es ist offensichtlich, dass er einen großen Schritt nach vorn machen will, um all seinen Anhängern recht zu geben, an ihn zu glauben.

    Werfen Sie einen Blick auf das kurze Video, das Haskins zeigt, wie er toll aussieht und einen Cent fallen lässt:

    Abgesehen von der Tatsache, dass dieser Wurf ein Dime ist, sieht Dwayne Haskins aus, als wäre er in unglaublicher Form. Körperlich sieht er aus, als würde er in dieser Saison eine Show zeigen. pic.twitter.com/Hr7DiNHgej

    — Conor Forrest (@conorforrest_) 5. Juni 2020

    Werfen wir einen Blick auf drei wichtige Fragen Haskins in seiner zweiten Saison und erste volle Jahr als die Redskins Start Quarterback beantworten müssen.

    3. Hat sich seine Entscheidungsfindung verbessert?
    Einer der größten Hits auf Haskins' Rekord aus seiner Rookie-Saison war seine Entscheidungsfindung. Er warf sieben Interceptions auf die Saison in neun Spielen, und einige davon waren aufgrund von erzwungenen Pässen. Haskins kann es sich nicht leisten, im zweiten Jahr die gleichen Entscheidungen zu treffen.

    Die Verbesserung der Entscheidungsfähigkeit ist eine der schwierigsten Aufgaben für junge Quarterbacks. Meistens verbessern sie diesen Bereich ihres Spiels nur mit Wiederholung während der eigentlichen Spiele. Washington muss hoffen, dass Haskins im Nachkommen der Saison Besserung zeigen kann.

    Haskins muss nicht perfekt sein und niemand wird erwarten, dass er es ist. Jedoch, zeigen Schritte der Verbesserung im Laufe des Jahres ist etwas, das die Redskins müssen sehen.

    2. Besitzt er NFL-Führungskompetenzen?
    Ein weiterer wichtiger Schlüssel für den jungen Quarterback in dieser Saison wird eine verbesserte Führungsqualität sein. Einer der wichtigsten Aspekte der Fähigkeiten eines NFL-Quarterbacks ist die Fähigkeit, Spieler um ihn herum besser zu machen und Spieler dazu zu bringen, härter für ihn zu spielen.

    Um es klar zu sagen: Wir klopfen nicht die Führung, die Haskins während seiner Rookie-Saison gezeigt hat. Tatsächlich zeigte er Anzeichen dafür, dass er ein großartiger Anführer für ein junges Team war. Aber im zweiten Jahr muss die Führung in einem offensichtlichen Tempo vorankommen.

    Haskins muss seine Mannschaft an der Linie der Scrimmage besser kontrollieren und er muss seine Teamkollegen auf ein neues Level bringen. Die besten Quarterbacks im Spiel wie Aaron Rodgers, Drew Brees, Patrick Mahomes, Tom Brady und andere lassen ihre Empfänger immer besser aussehen. Wenn die Redskins das von Haskins bekommen können, werden sie an einem großartigen Ort sein.

    1. Ist er in der Lage, Big-Time-Passing-Zahlen
    Schließlich kommt die offensichtlichste Frage, die Haskins beantworten muss, aus einer Zahlenperspektive. Kann er die Art von Quarterback sein, die seine Offensive antreibt, einer der produktivsten in der Liga zu sein?

    Haskins sollte in seiner zweiten NFL-Saison mindestens 3.500 bis 4.000 Passing Yards ins Visier nehmen. Er sollte auch nach mindestens 25 Touchdowns suchen und seine Abfangsumme auf 12 oder weniger begrenzen. Wenn er dieses Ziel erreichen kann, wird er den Schritt tun, den die Redskins brauchen.

    Außerdem sollte haskins sich darauf konzentrieren, seinen Abschlussprozentsatz auf mindestens 60 Prozent zu verbessern. Der Sprung von 58,6 auf 60 Prozent ist alles andere als unmöglich. Diese statistischen Verbesserungen würden den dringend benötigten Sprung von Jahr eins auf Jahr zwei bedeuten.
    浏览:43公开
          发表评论请文明参与讨论,禁止漫骂攻击。
          验证码:点击图片可更换验证码![看不清?点击图片换一张。]
          • 分享快乐
            本页地址:
            Copyright © 2006 ZhongGuoGuoBao.com Inc. All rights reserved.中国宝宝育儿网
            手机育儿